Zurück zu den Turnieren

Live and Online Open Face Chinese Poker Events

Die allererste Live Tonybet Open Face Chinese Poker World Championship fand in Prag vom 8. bis 10. Dezember 2014 statt. Das Event umfasste zwei OFC Turniere, das €1,000 Main Event und das €10,000 High Roller, außerdem ein €120 Satellite für das Main Event.

Den Auftakt machten die Highroller – 23 Spieler nahmen an den teuren OFC Poker Tischen Platz. In diesem Turnier gab es den bisher höchsten Preispool eines Live Open Face Chinese Events in Höhe von €218,500.

Das Teilnehmerfeld sah einige der größten Namen im Poker, darunter der EPT Grand Final OFC Event Gewinner, EPT San Remo Champion und Träger zweier WSOP Bracelets Jason Mercier, den 2008 Aussie Millions Champion und 2011 PCA High Roller Gewinner Alexander Kostritsyn, die zweifache amerikanische Schachmeisterin Jennifer Shahade sowie den zweifachen WSOP Bracelet Gewinner Rafi Amit und Sorel Mizzi.

Nach 13 Stunden Spielzeit war es niemand anders als die einzige Dame im Feld, Jennifer Shahade, die das Event für sich entschied und ihren größten Live Cash in Höhe von €100,000 mit nach Hause nehmen konnte.

Platz Spieler Preis
1 Jennifer Shahade €100,000
2 Ilya Bulychev €58,250
3 Iakov Onuchin €33,500
4 Maxim Panyak €20,195

Danach folgte das €1,000 Main Event, das alle bisherigen Live OFC Turnier mit 135 Entries übertraf und den Rekord des größten Teilnehmerfeldes in einem Open Face Chinese Event brach.

Am Ende war es der norwegische Online Poker Pro Mikal Blomlie, der zum allerersten OFC World Champion für €35,000 gekrönt wurde.

Hier ein Blick auf die Top 10 des Events:

Platz Spieler Preis
1 Mikal Blomlie €35,000
2 Jan Hendrik Tapken €21,000
3 Gary Stone €12,750
4 Oleg Udovenko €9,430
5 Maxim Panyak €7,370
6 Nikita Nikolaev €5,800
7 Alexander Lakhov €4,750
8 Jurgen Hellen €3,830
9 Andrii Nodieliaev €3,060
10 Mikalai Davidovich €2,660

Mehr Informationen über beide Events, Fotos und Videos finden sie im Tonybet Poker Blog.