Open Face Chinese Poker Gameplay

Main Elements of the OFC Poker Game

Spielregeln

Open Face Chinese Poker ist ein unterhaltsames und spannendes Spiel, das Profs und Amateur-Pokerspieler auf der ganzen Welt genießen. Ob Sie ein Anfänger oder OFCP Profi sind, die Überprüfung der Spielregeln kann ihnen helfen, mehr Erfolg und Freude auf dieser interaktiven Website zu erfahren. Das Ziel des Spiels ist es, so viele Punkte von den Gegnern wie möglich durch die beste Hand oder durch Royalties (falls zutreffend) zu gewinnen.

Ziel

Spieler müssen die stärkste Hand bilden, um die Gegner zu schlagen.

Spielregeln

Spieler arrangieren dreizehn Karten in drei Poker-Hände. Die Hände werden von der schwächsten bis zu stärksten angeordnet. Die schwächste Hand (Top Hand) besteht aus drei Karten. Die starke Hand (Middle Hand) besteht aus fünf Karten. Die stärkste Hand (Bottom Hand) besteht auch aus fünf Karten. Das Spiel ist für zwei bis vier Spieler ausgelegt und die Einsätze sind variabel.

OFC ist nicht für eine einzelne Hand ausgelegt, sondern pro kompletter Runde. Die Anzahl der Hände pro Runde ist gleich der Anzahl der Spieler am Tisch. Das Spiel verwendet einen Button, um die Position jedes Spielers zu bestimmen. Jeder Spieler bekommt den Button einmal in jeder Runde. Der Button bewegt sich während Fantasyland nicht weiter. Fantasyland ist Teil der vorhergehenden Hand.

*Bitte beachten Sie, dass jede Runde eine Cap von 20 Händen hat.

Der Spieler links vom Button beginnt während jeder Hand. Das Spiel geht im Uhrzeigersinn weiter, bis alle Spieler gehandelt haben. Alle Spieler müssen eine komplette Spielrunde zu spielen.

Runde Eins

Beginnend mit Position Eins erhalten die Spieler nacheinander fünf offene Karten. Ein Spieler muss alle fünf Karten in drei Hände arrangieren, bevor die Karten an den nächsten Spieler gedealt werden. Die Spieler können allein entscheiden, wie sie die Karten arrangieren wollen. Für die folgenden Runden, gibt es mehrere Varianten des Spiels, die wie folgt aufgeführt sind:

OFC Classic

Eine Karte pro Runde wird offen gedealt bis jeder Spieler 13 Karten besitzt. Die Spieler platzieren jede Karte in eine der drei Hände.

OFC Pineapple und 2-7 Pineapple

Drei Karten werden verdeckt verteilt. Die Spieler legen eine Karte pro Runde ab, bis sie 13 Karten besitzen. Spieler positionieren geschickt alle Karten in ihre drei Hände.

OFC Turbo

Vier offenen Karten werden ausgeteilt, bis die Spieler 13 Karten besitzen. Spieler positionieren geschickt alle Karten in ihre drei Hände.

Der Prozess wiederholt sich für alle Spielvarianten, bis alle Spieler dreizehn Karten und insgesamt eine komplette Chinese Poker Hand haben. Sobald die Spieler ihre Karten positioniert und beendet haben, können sie ihre Karten nicht mehr zwischen den Händen verschieben.