Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für die Software

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung für die Software

Mit der Installation der Software für TonyBet Poker und/oder mit der Nutzung der Software (wie nachstehend definiert) erklären Sie sich mit den in dieser Vereinbarung festgelegten Nutzungsbedingungen, die jederzeit nach Maßgabe der folgenden und darin enthaltenen Bestimmungen geändert oder aktualisiert werden können, einverstanden.

Für die Zwecke dieser Vereinbarung bezieht sich die Definition „Software“ sowohl auf die TonyBet Poker-Software, die Sie unter www.tonybetpoker.com auf Ihren Desktop- oder Laptop-Computer („Computer“) herunterladen können (die „Computersoftware“) als auch auf die TonyBet Poker-Anwendungssoftware auf Mobilgeräten (die „mobile Software“), die Sie auf ein mobiles Gerät (inklusive, jedoch nicht ausschließlich, ein Mobiltelefon, ein PDA, einen Tablet-Gerät oder irgendein anderes bereits existierendes oder noch zu erfindendes Gerät) herunterladen können (jedes einzelne ein „Gerät“), sowie auf jede die Poker-Software ergänzende Software (ob webbasierte Software oder Client-Server-Software).

1. LIZENZEINRÄUMUNG/GEISTIGES EIGENTUM
1.1 Vorbehaltlich der hier enthaltenen Bestimmungen und Auflagen TonyBet räumt dem Nutzer ein nicht ausschließliches, persönliches und nicht übertragbares Recht ein, die Software auf Ihrem Computer oder Gerät zu installieren und zu nutzen, um gegebenenfalls auf TonyBet-Server zuzugreifen und die dort angebotenen Pokerspiele (die „Spiele“) spielen zu können (Software und Spiele bilden zusammen die „Dienstleistung“).
1.2 Die Software wird Ihnen durch TonyBet für Ihre private, persönliche Nutzung lizenziert. Bitte beachten Sie, dass die Software nicht von Personen genutzt werden darf, die (a) unter 18 Jahre alt sind, die (b) in ihrem Land unter dem gesetzlichen Alter für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen sind und (c) im deren Land ein Zugriff auf diese Webseite rechtswidrig ist. TonyBet ist nicht in der Lage, die Rechtmäßigkeit der Dienstleistungen in jedem Land zu prüfen, und es liegt in der Verantwortung des Nutzers die Rechtmäßigkeit der Nutzung der Dienstleistungen sicherzustellen.
1.3 Wir behalten uns vor, jederzeit einen Altersnachweis von Ihnen zu verlangen, um sicherzustellen, dass keine Minderjährigen die Dienstleistungen nutzen. Wir behalten uns außerdem vor, Ihr Nutzerkonto zu sperren oder permanent zu schließen und Sie, zeitlich befristet oder dauerhaft, von der Nutzung der Dienstleistung auszuschließen, falls ein befriedigender Altersnachweis nicht erbracht wird oder wir annehmen müssen, dass Sie minderjährig sind.
1.4 TonyBet, die Unternehmen der Gruppe sowie seine Lizenzgeber sind alleinige Inhaber sämtlicher Rechte an Software und an ihrer Code, Struktur und Organisation, einschließlich Urheberrechte, Handelsgeheimnisse, geistiges Eigentum und andere Rechte. Es ist nicht gestattet im Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen:
a. die Software zu kopieren, zu verbreiten, zu veröffentlichen, zu entschlüsseln, zu dekompilieren, zu zerlegen, zu verändern oder zu übersetzen oder zu versuchen auf den Quellcode zuzugreifen um daraus abgeleitete Produkte zu erstellen;
b. die Software zu verkaufen, zuzuteilen, zu sublizenzieren, zu übertragen, zu vertreiben oder zu verpachten;
c. die Software über ein Computer-Netzwerk oder in anderer Weise an Dritte weiterzugeben;
d. die Software in andere Länder zu exportieren (weder materiell noch elektronisch); oder
e. die Software auf die Art und Weise, die aufgrund der geltenden Gesetze oder Regelungen verboten ist, zu nutzen;
sämtliche oben genannten Punkte gelten als „unbefugte Nutzung“ der Software.
Alle unausgesprochenen oder ausdrücklichen Rechte, die dem Nutzer unter diesen Bedingungen nicht ausdrücklich gewährt wurden, liegen bei TonyBet sowie den Unternehmen der Gruppe und deren Lizenzgeber, außerdem behalten sie alle Rechte, Titel und Interessen an und gegenüber der Software.
Sie erkennen an, dass Sie alleinig haftbar für sämtliche Schäden, Kosten oder Unkosten, die aus oder durch irgendeine unbefugte Nutzung Ihrerseits entstehen, sind. Sie müssen TonyBet sofort darüber informieren, wenn Sie Kenntnis von irgendeiner unbefugten Nutzung seitens Dritter erhalten, und Sie müssen uns in angemessener Form bei jeglicher Untersuchung unterstützen, die wir aufgrund der von Ihnen beigebrachten Informationen in die Wege leiten.
1.5 Die Begriffe „TonyBet“, die Domain-Namen „tonybetpoker.com“ und alle verbundenen Subdomainnamen sowie alle anderen Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Zeichen, Markennamen und/oder Domain-Namen, die von TonyBet von Zeit zu Zeit auf der Webseite und/oder in der Software verwendet werden (die „Warenzeichen“), sind die Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Zeichen, Markennamen und/oder Domain-Namen von TonyBet und/oder den Unternehmen der Gruppe und/oder seiner Lizenzgeber, und diese juristischen Einheiten behalten sich alle Rechte an solchen Warenzeichen vor. Darüber hinaus sind alle Webseite-Inhalte – inklusive, aber nicht ausschließlich die Software, Zeichen, Bilder, Grafiken, Fotografien, Animationen, Videos, Musik, Audiomaterial und Text (der „Webseite-Inhalt“) – Eigentum von TonyBet und der Unternehmen der Gruppe und/oder seiner Lizenzgeber und urheberrechtlich sowie durch das Recht auf geistiges Eigentum oder andere Rechte geschützt. Mit der Nutzung der Dienstleistung oder der Webseite erkennen Sie an, dass Sie keine Rechte am Inhalt der Webseite und/oder den Warenzeichen oder irgendeines Teils davon erwerben. Unter keinen Umständen dürfen Sie den Webseite-Inhalt und/oder die Warenzeichen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von TonyBet nutzen.
Darüber hinaus stimmen Sie zu, alles zu unterlassen, das die Rechte verletzen oder möglicherweise verletzen könnte, inklusive der Rechte von TonyBet, der Unternehmen der Gruppe und/oder seiner Lizenzgeber am geistigen Eigentum der Software, der Warenzeichen oder am Inhalt der Webseite. Weiterhin stimmen Sie zu, nichts zu tun, was das Image oder den Ruf von TonyBet, den Unternehmen der Gruppe, seinen Mitarbeitern, Direktoren, Vorstandsmitgliedern und Beratern beschädigen könnte.
1.6 Sie gewährleisten, dass alle von Ihnen in Verbindung mit der Webseite oder der Dienstleistung verwendeten Namen oder Bilder (wie z. B. Ihr Benutzername) nicht die Rechte an geistigem Eigentum, Datenschutzrechte oder andere Rechte Dritter verletzen. Sie gewähren TonyBet und den Unternehmen der Gruppe hiermit eine weltweit gültige, unwiderrufliche, übertragbare, gebührenfreie und sublizenzierbare Lizenz zur Nutzung solcher Namen und Bilder – in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien – für jegliche mit der Webseite oder der Dienstleistung in Verbindung stehende Zwecke.

2. KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN
2.1 TonyBet lehnt jede und alle Gewährleistungen, ausdrücklich oder stillschweigend, in Verbindung mit der Dienstleistung, die Ihnen „OHNE MÄNGELGEWÄHR“ angeboten wird, ab, und geben keinerlei Gewährleistung oder Zusicherung bezüglich ihrer Qualität, Eignung, Vollständigkeit oder Richtigkeit.
2.2 Unabhängig von unserem Bemühen, Ihnen eine Dienstleistung von höchster Qualität, Sicherheit und Schutz zu bieten, geben wir keine Gewährleistung ab, dass die Dienstleistung ununterbrochen, rechtzeitig oder fehlerfrei zur Verfügung steht, dass Defekte korrigiert werden oder dass die hier vorgestellte Software und die Webseite frei von Viren, Bugs oder Fehlern sind.
2.3 TonyBet behält sich das Recht vor, die Dienstleistung nach alleinigem Ermessen mit sofortiger Wirkung zu sperren, einzustellen, zu ändern, zu löschen oder Ergänzungen vorzunehmen, ohne Anzeigepflicht Ihnen gegenüber, wenn wir erfahren haben, dass (als Beispiel) Sie eine Selbstausschluss-Vereinbarung mit irgendeinem Glücksspielanbieter eingegangen sind oder wir der Meinung sind, dass dies für die Verwaltung, die Wartung oder die Aktualisierung der Software notwendig sei. Wir haften für keinerlei Schäden, die Ihnen als Folge einer solchen von TonyBet gefällten Entscheidung entstehen.

3. ZUSTÄNDIGKEIT
TonyBet behält sich das Recht zur Eröffnung, Wartung und Sperrung von Nutzerkonten auf der Webseite vor. Die in jeglicher Hinsicht in Bezug auf ein Nutzerkonto, Nutzung der Dienstleistung oder Streitbeilegung getroffene Entscheidung der Geschäftsleitung von TonyBet ist endgültig, und die Möglichkeit der erneuten Vorlage oder einer Berufung ist nicht gegeben.

4. IHRE ERKLÄRUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN
Vor und während Ihrer Nutzung der Dienstleistung erklären, gewährleisten, versichern und stimmen Sie zu, dass:
4.1 bei der Nutzung der Dienstleistung das Risiko besteht, Geld zu verlieren und dass TonyBet Ihnen gegenüber keine Verantwortung für einen solchen Verlust trägt;
4.2 Sie die Dienstleistung nach eigener Entscheidung, eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko hin nutzen;
4.3 Sie für die Nutzung der Dienstleistung bestimmte persönliche Informationen (einschließlich Informationen zu Ihren Zahlungsmethoden) an uns übermitteln sowie der Nutzung unserer standortbezogenen Dienstleistungen (LBS) zustimmen müssen, die zum Zwecke der Nutzung dieser Dienstleistung Ihren geografischen Standort bestimmen. TonyBet richtet sich bei der Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten nach den gesetzlichen Datenschutzrichtlinien;
4.4 Sie alleine für alle erforderlichen Steuern und Abgaben, die im Rahmen der Nutzung der Dienstleistungen auf an Sie ausgezahlte Gewinne anfallen könnten, verantwortlich sind;
4.5 die Telekommunikationsnetzwerke und Internet-Zugangsdienste, die Sie benötigen, um Zugang zur Dienstleistung zu erhalten und diesen zu nutzen, nicht von TonyBet kontrolliert werden und TonyBet in keiner Weise für deren Ausfälle, mangelnde Geschwindigkeit, Leistungseinschränkungen oder andere diesbezügliche Mängel haftbar zu machen ist; und
4.6 Sie mindestens 18 Jahre alt sind (oder nach Maßgabe anderer Anforderungen an das Mindestalter volljährig sind) und sich derzeit nicht selbst von der Dienstleistung ausgeschlossen haben.

5. VERBOTENE NUTZUNGEN
5.1 SOFTWAREMODIFIZIERUNGEN. Der Nutzer darf nicht versuchen, die Software in irgendeiner Weise zu modifizieren, zu dekompilieren, zu entschlüsseln oder zu zerlegen.
5.2 PERSÖNLICHE NUTZUNG. Die Dienstleistung ist nur für die persönliche Nutzung des Nutzers vorgesehen. Der Nutzer darf nur zur persönlichen Unterhaltung wetten. Unter keinen Umständen ist dem Nutzer die Nutzung seines Kontos bei TonyBet für einen anderen Zweck als für die Inanspruchnahme der Dienstleistung gestattet. Der Nutzer muss TonyBet gegenüber vollständige und wahrheitsgetreue Angaben machen und ist verpflichtet, TonyBet über jede Änderung seiner persönlichen Angaben zu informieren.
5.3 ABSPRACHEN. Geheime Absprachen zwischen Nutzern, indem sie Informationen über ihre verdeckten Karten austauschen oder mittels anderer Methoden, sind strengstens verboten. Neben weiteren Maßnahmen behält TonyBet sich das Recht vor, die Teilnehmerplätze zu beschränken und/oder Nutzer von der Teilnahme an einem bestimmten Pokertisch oder Wettkampf auszuschließen sowie gleichermaßen zwei oder mehreren Nutzern zu untersagen, gemeinsam an einem Tisch oder in einem Wettkampf zu spielen. Zusätzlich behält TonyBet sich das Recht vor, jegliche Absprache zwischen Spielern (einschließlich Nutzern) als einen wesentlichen Verstoß gegen diese Vereinbarung anzusehen. Daraus folgend hat TonyBet das Recht, ein Nutzerkonto zu sperren, wenn ein Nutzer derartige Handlungen vornimmt oder den Versuch unternimmt – unabhängig vom Ergebnis eines solchen Versuchs.
5.4 EXTERNE SPIELERUNTERSTÜTZUNGSPROGRAMME (EPA). TonyBet verbietet sämtliche externen Spielerunterstützungsprogramme („EPA-Programme“), die zu dem Zweck entwickelt wurden, einem Spieler einen „unlauteren Vorteil“ zu verschaffen. TonyBet definiert „externe Programme“ als Computersoftware (von der vorhergehenden Definition von Software abzugrenzen), sowie nicht-softwarebasierte Datenbanken oder Profile (z. B. Webseiten und anmeldepflichtige Dienstleistungen). TonyBet definiert einen „unlauteren Vorteil“ als einen Vorgang, bei dem ein Nutzer auf Informationen anderer Spieler zugreift oder diese sammelt, sodass diese Informationen über das hinausgehen, was der Nutzer persönlich im Verlauf seiner Spielteilnahme hätte beobachten können.
5.5 AUTOMATISCHE SPIELER (BOTS). Die Nutzung künstlicher Intelligenz – u. a. von „Robotern“ – in Zusammenhang mit unserer Dienstleistung ist streng verboten. Alle Handlungen, die ein Nutzer in Bezug auf die Dienstleistung vornimmt, müssen von den Spielern persönlich über die Benutzeroberfläche vorgenommen werden, die durch die Nutzung der Software zugänglich ist.
5.6 Sie erklären sich damit einverstanden, dass TonyBet Schritte unternehmen darf, um die Nutzung verbotener EPA-Programme zu entdecken und zu verhindern. Diese Schritte können beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf die Prüfung von Programmen, die zeitgleich mit der Software von TonyBet auf dem Computer oder Gerät des Nutzers laufen. Sie erklären, dass Sie nicht versuchen werden, diese Schritte zu umgehen, zu überlagern oder zu blockieren, eingeschlossen unter anderem ist die Verwendung einer Software Dritter, die die Schritte umgeht, überlagert oder blockiert.
5.7 CHIP-DUMPING. Chip-Dumping liegt vor, wenn ein Nutzer vorsätzlich ein Spiel verliert, um absichtlich seine Chips an einen anderen Nutzer zu übertragen. Jeder Nutzer, der während der Nutzung der Dienstleistung mit einem anderen Nutzer Chip-Dumping vornimmt oder dieses versucht, kann permanent von der Nutzung der Dienstleistung ausgeschlossen werden, und sein Nutzerkonto kann unmittelbar dauerhaft geschlossen werden. Unter solchen Umständen ist TonyBet in keiner Weise verpflichtet, dem Nutzer Chips zu erstatten, die sich zu diesem Zeitpunkt auf seinem TonyBet-Konto befinden mögen.
5.8 BETRÜGERISCHES VERHALTEN. Kommt TonyBet zu der Auffassung, dass ein Nutzer während der Nutzung der Dienstleistung betrügerische, rechtswidrige, unehrliche oder verwerfliche Handlungen vorgenommen hat, oder den Versuch dazu unternommen hat, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, eine der in diesem Punkt 5 genannten Aktivitäten oder jegliche andere Spielmanipulation, betrügerische Zahlung, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Verwendung gestohlener Kreditkarte oder betrügerische Ausgleichsbuchung oder Geldwäsche, ist TonyBet berechtigt, nach eigenem Ermessen jede notwendige Maßnahme vorzunehmen. Diese Maßnahmen beinhalten, jedoch nicht ausschließlich:
a. die sofortige Sperrung eines Benutzerzugangs zur Dienstleistung;
b. die Schließung des Nutzerkontos bei TonyBet;
c. das Einziehen der Beträge, die sich auf dem Konto des Nutzers befinden;
d. Veröffentlichung derartiger Informationen (darunter die Identität des Nutzers) an Finanzinstitute, zuständige Behörden und/oder jede natürliche oder juristische Person, die einen Rechtsanspruch darauf haben; und/oder
e. das Einleiten rechtlicher Schritte gegen den Nutzer.

5.9 Für bestimmte Gerichtsbarkeiten, wo die Dienstleistungen als rechtswidrig angesehen werden („nicht zulässige Gerichtsbarkeiten“), wird dort ansässigen Personen oder ihren Anwohnern untersagt, Einzahlungen auf ihre Konten vorzunehmen oder an Geldspielen teilzunehmen. Sie können sich Ihre bestehenden Guthaben auszahlen lassen. Zur Vermeidung von Missverständnissen sei hiermit erklärt, dass die vorangegangenen Einschränkungen für Geldspiele in nicht zulässigen Gerichtsbarkeiten für deren Einwohner sowie gleichermaßen für Bürger anderer Nationen gelten, die sich in einer nicht zulässigen Gerichtsbarkeit aufhalten. Jeder Versuch irgendeiner Person, die sich in einer nicht zulässigen Gerichtsbarkeit aufhält, die Einschränkungen zu umgehen, ist ein Verstoß gegen diese Vereinbarung. Als ein solcher Verstoß wird bewertet – aber nicht ausschließlich – die Manipulation der von TonyBet genutzten Daten des Standorts durch falsche oder irreführende Informationen bezüglich des Heimatlandes oder des Aufenthaltsorts.

6. EIN- UND AUSZAHLUNGSOPTIONEN
Die Nutzer finden die Regelungen und Voraussetzungen für Ein- und Auszahlungen auf und von ihren Konten in unseren Auszahlungsoptionen auf der Webseite. TonyBet behält sich das Recht vor, das Angebot an Auszahlungsoptionen, das den Nutzern zur Verfügung steht, zu jeder Zeit zusätzlichen Eignungskriterien zu unterziehen.

7. BELEIDIGENDE SPRACHE ODER INHALTE
Dem Nutzer ist es verboten, über die Chat-Funktion der Dienstleistung oder in Korrespondenz mit Mitarbeitern von TonyBet unrechtmäßige, obszöne, rassistische, beleidigende, verunglimpfende, bedrohende oder andere Inhalte zu veröffentlichen, welche gegen ein Gesetz verstoßen oder allgemein als beleidigend aufgefasst werden.

8. VERTRAGSBRUCH
8.1 Ohne dass dies andere Rechte beeinträchtigt, behält sich TonyBet oder jedes andere Unternehmen innerhalb der Gruppe, das eine Dienstleistung anbietet, das Recht vor, geeignete Maßnahmen einzuleiten, wenn ein Nutzer vollständig oder teilweise gegen eine hier enthaltene Vorschrift verstößt. Dies umfasst die Kündigung dieser Vereinbarung oder jeder anderen Vereinbarung mit dem Nutzer, einschließlich der unmittelbaren Sperrung des Nutzerzugangs zur Dienstleistung oder irgendeiner anderen von der Gruppe angebotenen Dienstleistung, die Sperrung des Nutzerkontos auf der Webseite oder auf irgendeiner anderen durch die Gruppe betriebenen Webseite, Einbehaltung aller auf dem Nutzerkonto befindlichen Gelder auf der Webseite oder auf irgendeiner anderen durch die Gruppe betriebenen Webseite und/oder die Einleitung rechtlicher Schritte gegen den Nutzer.
8.2 Sie stimmen zu, TonyBet, die Gruppe und deren Aktionäre, Direktoren und Angestellte gegen alle Ansprüche, Forderungen, Verluste und alle Kosten und Auslagen (inklusive gesetzlicher Gebühren und sonstiger Abgaben gleich welcher Art und in welchem Zusammenhang) schadlos zu halten, die entstehen können in Zusammenhang mit:
a. Ihrem vollständigen oder teilweisen Verstoß gegen diese Vereinbarung;
b. Ihrem Verstoß gegen ein Gesetz oder etwaige Rechte dritter Parteien; und
c. Ihrer Nutzung der Dienstleitung oder der Nutzung der Dienstleistung durch eine andere Person mit Ihren Anmeldedaten (wie unten definiert), ob mit oder ohne Ihre Zustimmung.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
9.1 Unter keinen Umständen, einschließlich Fahrlässigkeit, haftet TonyBet oder irgendein Unternehmen der Gruppe für besondere, beiläufige, unmittelbare, mittelbare oder Folgeschäden jeglicher Art (einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf, Schadensersatz für entgangenen Geschäftsprofit, Geschäftsunterbrechung, verlorene Geschäftsinformationen oder jegliche andere Vermögensschäden), die aus der Nutzung (oder dem Missbrauch) der Dienstleistung entstehen. Dies gilt auch, wenn TonyBet zuvor Kenntnis über die Möglichkeit eines derartigen Schadens hatte.

10. SICHERHEIT UND IHR KONTO
10.1 Jedes Nutzerkonto ist durch die kombinierte Verwendung einer einzigartigen Nutzer-ID („Nutzer-ID“) oder einer einzigartigen E-Mail-Adresse („E-Mail-Adresse“), einem einzigartigen und geheimen Passwort („Passwort") und anderen optionalen, vom Nutzer auszuwählenden Authentifizierungsmaßnahmen zugänglich (die Nutzer-ID, das Passwort und alle anderen Authentifizierungsmaßnahmen werden nachfolgend zusammen als „Zugangsdaten“ bezeichnet). Der Nutzer ist verpflichtet, seine eigene Nutzer-ID und das Passwort nach Maßgabe der sich hierauf beziehenden Regeln zu wählen.
10.2 Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er allein für alle Nutzungen der Dienstleistungen mit seinen Zugangsdaten verantwortlich ist und dass er die Zugangsdaten keiner anderen Person mitteilen noch einer anderen Person erlauben darf, die Dienstleistung über sein Nutzerkonto zu nutzen.
10.3 Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten immer als geheim und vertraulich zu behandeln und alle Maßnahmen zur Wahrung der Geheimhaltung und Vertraulichkeit zu ergreifen. Jegliche unbefugte Nutzung der Zugangsdaten liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers und wird als seine Nutzung betrachtet. Jegliche resultierende Haftung liegt beim Nutzer.
10.4 Ein Nutzer darf nur ein einziges Nutzerkonto bei TonyBet führen und die Dienstleistung nur unter Verwendung dieses einzigen Nutzerkontos nutzen. Dem Nutzer ist es verboten, mehrere Nutzerkonten bei TonyBet zu eröffnen. Bemerkt TonyBet, dass ein Nutzer zusätzliche Konten eröffnet hat, wird TonyBet diese zusätzlichen Konten ohne Ankündigung schließen und die darauf eingezahlten Geldbeträge einbehalten.
10.5 Bitte beachten Sie, dass Geldbeträge auf Ihrem TonyBet-Konto nicht verzinslich sind.
10.6 Während der Nutzung der Dienstleistung sind Sie nicht in der Lage, Wetteinsätze zu platzieren, die höher sind als die Gesamtsumme, die sich auf Ihrem TonyBet-Konto befindet.
10.7 Sie tragen die volle Verantwortung dafür, alle an TonyBet geschuldeten Gelder zu zahlen. Sie erklären sich einverstanden, keine Ausgleichsbuchungen vorzunehmen und/oder keine Zahlung, welche Sie in Bezug auf die Dienstleistung getätigt haben, zu verweigern oder zurückzunehmen. Sie werden TonyBet für jegliche Ausgleichsbuchung, Verweigerung oder Rücknahme Ihrer Zahlungen entschädigen, sowie für jeglichen Schaden, der uns als Folge entsteht.
10.8 TonyBet behält sich das Recht vor, die Kreditwürdigkeit und/oder Identität eines Nutzers durch dritte Agenturen, welche Kreditreferenzen erteilen, oder Dienstleister überprüfen zu lassen und hierbei die Informationen zu verwenden, die Sie uns als Nutzer bei der Anmeldung für die Dienstleistung genannt haben. Dritte Agenturen, welche Kreditreferenzen erteilen, oder Dienstleister können die Informationen aufbewahren, aber sie dürfen diese Informationen für keinen anderen Zweck verwenden.
10.9 TonyBet behält sich das Recht vor, elektronische Zahlungsbearbeitung von dritten Parteien und/oder Finanzinstitutionen zur Bearbeitung der von Ihnen und an Sie gemachten Zahlungen in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienstleistung zu nutzen.
10.10 Sie erkennen an, dass die Gelder, die Sie auf TonyBet-Konto eingezahlt haben, in einem Treuhandkonto in Ihrem Namen verwaltet werden.
10.11 Die Richtlinien und der Ablauf für einen Nutzer zur Durchführung einer Selbstausschlussperiode sind auf der Webseite erläutert.
10.12 Online-Glücksspiele können in Ihrem Land als rechtswidrig angesehen werden. Sollte dies der Fall sein, so sind Sie nicht berechtigt Ihre Zahlungskarte zur Ausführung dieser Transaktion zu nutzen.

11. STREITIGKEITEN
Der Nutzer akzeptiert, dass die historischen Daten jeder Hand auf den Servern von TonyBet aufgezeichnet werden. Im Falle einer Abweichung zwischen den Karten, die auf dem Computer des Nutzers angezeigt werden, und den Spielaufzeichnungen auf dem Server von TonyBet, gelten letztere Aufzeichnungen als maßgeblich.
Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter [email protected] or [email protected]

12. ÄNDERUNGEN
Tonybet behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung oder einen Teil davon jederzeit ohne Benachrichtigung zu aktualisieren oder abzuändern, und Sie sind nach Ablauf von 14 Tagen nach der Veröffentlichung der geänderten Vereinbarung auf der Webseite durch diese gebunden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die Webseite regelmäßig zu besuchen und die zu diesem Zeitpunkt gültige Version der Vereinbarung zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Webseite soll als Ihre Zustimmung zu jeglichen Änderungen dieser Vereinbarung gewertet werden.

13. RECHTSWAHL
Die Vereinbarung und alle mit ihr verbundenen Angelegenheiten unterliegen dem Recht der Republik Estland und sollen nach diesem ausgelegt werden. Sie erklären sich unwiderruflich damit einverstanden, dass die Gerichte der Republik Estland ausschließliche Rechtsprechungskompetenz in Bezug auf jeden Anspruch, Streitigkeit oder Meinungsverschiedenheit im Hinblick auf diese Vereinbarung und jeglicher aus ihr entstehender Angelegenheit haben. Sie verzichten hiermit unwiderruflich auf das möglicherweise bestehende Recht, der Einreichung einer Klage vor diesen Gerichten zu widersprechen, oder vorzutragen, dass die Klage in einem nachteiligen Gerichtsstand anhängig gemacht wurde, oder dass diese Gerichte keine Rechtsprechungskompetenz haben. Nichts in diesem Absatz schränkt das Recht von TonyBet ein, vor jedem anderen zuständigen Gericht ein Verfahren gegen Sie einzuleiten. Ebenso wenig sollte das Einleiten eines Gerichtsverfahrens vor einem oder mehreren Gerichten das Einleiten vor einem anderen Gericht, ob gleichzeitig oder nicht, dies ausschließen, sofern dies durch die Gesetze dieser anderen Rechtsprechung gestattet ist.

14. SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollte eine Vorschrift dieser Vereinbarung in irgendeiner Gerichtsbarkeit rechtswidrig, ungültig oder undurchsetzbar werden oder sein, so soll in dieser Gerichtsbarkeit die Geltung oder Durchsetzbarkeit der anderen Vorschriften, oder die Geltung oder die Durchsetzbarkeit in anderen Gerichtsbarkeiten oder andere Vorschriften hiervon unberührt bleiben.

15. ÜBERTRAGBARKEIT
Tonybet behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung vollständig oder teilweise zu jeder Zeit ohne Bekanntgabe zu übertragen. Der Nutzer ist nicht berechtigt, seine Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung zu übertragen.

16. VERSCHIEDENES
16.1 Keine Duldung (ausdrücklich oder stillschweigend) eines Verstoßes gegen eine Vorschrift dieser Vereinbarung durch TonyBet (einschließlich des Unterlassens von TonyBet, genaue und wortgetreue Leistung oder Befolgung einer Vorschrift dieser Vereinbarung zu fordern) soll in irgendeiner Weise als die Duldung eines jeglichen zukünftigen Verstoßes gegen diese Vorschrift oder jegliche andere Vorschrift dieser Vereinbarung gewertet werden.
16.2 Nichts in dieser Vereinbarung begründet und verleiht Dritten, die nicht Partei dieser Vereinbarung sind, mit Ausnahme jedes Unternehmens innerhalb der Gruppe, irgendwelche Rechte oder Vorteile.
16.3 Nichts in dieser Vereinbarung begründet eine Partnerschaft, Vertretung, Verwahrungsvereinbarung, Treuhänderschaft oder ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen Ihnen und uns.
16.4 Diese Vereinbarung stellt sämtliche Abreden und Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienstleistung dar und ersetzt jegliche vorgehenden Vereinbarungen, Abreden oder Abkommen zwischen Ihnen und uns.
16.5 Der Nutzer verpflichtet sich, vollständige und wahrheitsgemäße Angaben im Hinblick auf alle von TonyBet verlangten Details und Informationen in Verbindung mit der Nutzung der Dienstleistung zu machen, bezogen auf die Bedingungen der Datenschutzrichtlinien.
16.6 Im Falle von Differenzen soll die englische Version dieser Vereinbarung die maßgebliche Version sein.